.

Verwirklichen Sie sich in einem teamorientierten Unternehmen

Aktuell suchen wir Mitarbeiter für folgende Aufgabenbereiche:

Rückfragen?                      Mitarbeiter sind uns wichtig! Darum haben Sie bei inhaltlichen Rückfragen oder stellenbezogenen Anliegen die Möglichkeit sich direkt mit dem Geschäftsführer auszutauschen. Dafür steht Ihnen Ingo Pfuhle unter ingo.pfuhle@isp-gmbh.eu zur Verfügung.

Bei allgemeinen organisatorischen oder bewerbungstechnischen Fragen wenden Sie sich bitte an personal@its-service.de.


Keine passende Stelle dabei?    Dann schauen Sie sich auf den Webseiten unserer Muttergesellschaft um, dort werden Jobs über alle Unternehmen der Unternehmensgruppe an vielen Standorten Deutschlands angeboten. (https://its-service.de/jobs/)



Weitere Informationen

Standort Crailsheim:     In Crailsheim direkt am Kreuz A7/A6 verkehrstechnisch gut und doch ruhig gelegen befindet sich der Hauptstandort der ISP GmbH. Vom diesem Standort aus bedienen wir vorrangig unsere Kunden in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen.

Standort Dortmund:      Am Standort Dortmund, dem Hauptniederlassung der Muttergesellschaft und dem Sitz der kaufmännischen Verwaltung der ISP, bauen wir unsere Ressourcen weiter auf um auch im Ruhrgebiet für unsere Kunden noch besser präsent zu sein. Mitarbeiter mit Sitz in Dortmund bilden das technische und architektonische Bindeglied zwischen den Entwicklungsabteilungen der ISP GmbH und der Lovion GmbH und arbeiten aktiv in beiden Welten mit.

Standort Paderborn: 
     Der Standort Paderborn soll mit der Gewinnung neuer Mitarbeiter aufgebaut werden. Aus Sicht der ISP bietet der Standort Paderborn auf Grund der Universität, der FHDW und der ortansässigen IT Unternehmen ein exzellentes Fachkräftepotenzial und mit der geografischen Lage gute Voraussetzungen um unser Kunden in Niedersachsen, dem östlichen NRW und Nordhessen optimal zu betreuen. Nutzen Sie die Chance als Mitarbeiter der ersten Stunde in eine Führungsrolle am Standort hineinzuwachsen.

Andere Standorte:          Sie möchten gern Bestandteil der ISP werden und keiner der genannten Arbeitsorte sagt ihnen zu. Macht nichts, denn schon heute arbeiten 30% der Mitarbeiter vom Homeoffice aus und haben an den einzelnen Standorten geringe Präsenzzeiten.

Flexible Arbeitszeitmodelle:     Auf Grund der großen Nachfrage an unseren Produkten und Dienstleistungen sind wir sehr daran interessiert Mitarbeiter zu gewinnen, die 40 Stunden pro Woche arbeiten können und wollen. Für uns ist aber die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht nur eine Floskel, sondern, wenn sie auf Grund der Lebenssituation andere Arbeitszeitmodelle bevorzugen, dann sprechen sie uns an, wir finden Lösungen.